Kategorie: Ärger

Ärgerbeiträge … wo ich hätte Ko**** können …..

Transparenz-Offensive: Telekom informiert über Umfang der Auskünfte gegenüber Behörden 0

Transparenz-Offensive: Telekom informiert über Umfang der Auskünfte gegenüber Behörden

Die Telekom hat heute ihren Jahresbericht über die Auskunft an Sicherheitsbehörden für das Jahr 2013 veröffentlicht. Sie gibt darüber Auskunft, in wievielen Fällen (beim Unternehmen selbst) Anschlüsse überwacht, Verkehrsdatensätze, Teilnehmerbestands- und IP-Adressinhaberdaten abgerufen wurden. Man muss sich einmal die Zahlen genau auf der Zunge zergehen lassen: 49.796 Anschlussüberwachungen 436.331 Verkehrsdatensätze 28.162 Teilnehmerbestandsdaten 946.641 IP-Adressinhaberdaten Angeblich würde es ja nur wenige Menschen im Allgemeinen treffen – aber fast 50.000 überwachte Anschlüsse ist schon eine beachtlich hohe Zahl. Wir müssen echt viele Terroristen im Land haben … „Bemerkenswert“ ist zudem die Anzahl der IP-Adressinhaberdaten. In fast 1 Millionen Fälle wurden personenbezogene Daten ohne weitere Nachweise...

Mail an das Referat Öffentlichkeitsarbeit des Landtages Brandenburg – RSS-Feeds 1

Mail an das Referat Öffentlichkeitsarbeit des Landtages Brandenburg – RSS-Feeds

Ja, ich finde es löblich, dass der Landtag Brandenburg für seine Veröffentlichungen mehrere RSS-Feeds zur Verfügung stellt. Dennoch bin ich mit der Qualität der Feeds nicht zufrieden – es ist so, wie es ist, meiner Meinung kaum ordentlich nutzbar. Auch wenn es für den geneigten Leser banal zu sein scheint, kann man sich meiner Meinung nach die Dienstleistung seitens des Landtages auch sparen, wenn es so weiterhin bestehen bleibt, wie es ist. Lange Zeit habe ich es vor mir hergeschoben, aber letztlich doch meine Anfrage bzw. Verbesserungsvorschläge an das Referat Öffentlichkeitsarbeit versendet. Im Folgenden meine Mail: Sehr geehrter Hr. Rabe,...

Ãœber den Tellerrand #29 0

Ãœber den Tellerrand #29

Heute gibt es mal wieder eine kleine Sammlung über Geschehnisse der letzten Tage. Auf gehts: „Halten sich die Geheimdienste für Gott?“ (FAZ) – sehr schöner Artikel! „Bundestagswahl: Die Macht der 30 Prozent“ (Heise) – das Argument „meine Stimme bewirkt eh nichts“ ist obsolet – Nicht-Wählen bestätigt lediglich den Status Quo „ARD Wahlarena mit Angela Merkel – Umringt von Wählern“ (Süddeutsche Zeitung) – das bisherige Worthülsen-Spektakel funktioniert nicht mehr, wenn es um konkrete inhaltliche Positionen geht und es wird offenbart, wie rückschrittig der Geist der Person und der Partei ist. Allein die falsche und in Sicherheit wiegende Aussage, dass E-Mails sicher...

Big Brother is watching you 0

Big Brother is watching you

Was bisher zu lesen war, war nur die Spitze des Eisberges. Nach aktuellen Informationen (netzpolitik.org) wird fast sämtlicher Datenverkehr, der über amerikanisches Terrain verläuft, abgegriffen. Wer meint, ihn träfe das nicht, der solle mal genau nachsehen, welche Dienste er unter anderem wie benutzt.