Markiert: Arbeit

Rechner tut nix mehr 0

Rechner tut nix mehr

Ich weiß nicht 100%ig genau, wieso es passiert, aber es passiert ab und zu, dass ein Rechner nicht starten will. So, wie beim gerade gelieferten Rechner eines Kunden. Der Mitarbeiter des Kunden berichtete, dass der PC auf das Einschalten mittels Power-Button nicht reagiert – sprich er bleibt aus. Ich habe gerade den PC bei uns angestöpselt und das Gleiche ausprobiert und konnte das Ganze ebenso nachvollziehen. Die Lösung kann primär zweierlei Art sein. Netzteil im Eimer – sprich austauschen Netzteil bzw. Mainboard muss „resetted“ werden Für Punkt 2 muss einfach das Stromkabel abgezogen werden und wenn das Netzteil einen Hauptschalter...

RTFM 6

RTFM

[singlepic id=1144 w=200 h=200 mode=web20 float=left]Derzeit testen wir in der Firma unterschiedliche Serverbetriebssysteme und Serveranwendungen aus, da die Infrastruktur bei uns erneuert werden soll. Zusätzlich muss man in diesem Gewerbe auf der Höhe der Zeit bleiben und seine Hände an neuen Hard- wie auch Softwaretechnologien legen – man möchte ja auch den bestmöglichen Support seinen Kunden zu Gute kommen lassen. Dass bei jeder Aktion auch immer RTFM (Read The Fucking Manual) gilt, sollte bekannt sein. Dass man selbst das mitunter nicht beachtet ebenso – zum Leidwesen der eigenen Zeit. Heute zum Beispiel lief eine knappe Stunde lang die Installation eines...

Notebook + Bohrer = defekt 3

Notebook + Bohrer = defekt

[singlepic id=1143 w=200 h=200 mode=web20 float=right]Ich habe schon einige Dinge in meinem beruflichen Alltag gesehen und auch so manche Denkaussetzer mitbekommen. Beim vorliegenden Fall ist bei einem HP Notebook der inner Stift des Netzteilsteckers im Notebook verblieben. Handwerklich begabt setzte man sich ans Werk und versuchte den stecken gebliebenen Stift aus dem Notebook herauszubekommen. Statt mit Pinzette wurde mit Bohrmaschine gearbeitet und die komplette Dose „heraus gebohrt“. Danach landete das Notebook bei uns – Fehlerbeschreibung „Geht nicht – bekommt keinen Strom!“. Wir haben bereits darauf hingewiesen, dass keinerlei Garantie darauf besteht und dennoch auf Kundenwunsch das Ganze zu HP eingeschickt....

Nachtrag: England 0

Nachtrag: England

Da ich die letzten Tage arg eingespannt war, kommt nun noch ein kleiner Nachtrag meiner Englandreise. Ich hatte ja angesprochen, dass ich versuchen wollte ein paar Fotos von den vielen Kameras dort zu machen. Beim Versuch und der ersten Ausführung ist es auch geblieben, als während der Fotoaufnahmen zwei freundliche Polizisten kamen. Diese wiesen mich darauf hin, dass es gegen das Gesetz wäre, Sicherheitsvorrichtungen und Apparaturen zu fotografieren oder zu filmen und „baten“ mich, mein fast vollendetes Panorama auf der kleinen Digicam zu löschen – natürlich mit Sofortkontrolle. Ich hatte versucht, die gelöschten Bilder wieder zu rekonstruieren, was mir bisher...

Langsames England

Langsames England

Was für eine Reise … man denkt nichts Böses und dennoch kommt es schlimmer. Eigentlich dachte ich, dass Fahrt vom Flughafen und die Hotelkosten vom Veranstalter übernommen werden – zumindest habe ich es schriftlich vor mir zu liegen (man druckt ja alles aus, was wichtig sein könnte) und was erwartet mich? Für den Abholservice durfte ich 50 Pfund abdrücken und die Hotelkosten durfte ich auch im Voraus bezahlen – nebst Essen und Unterkunft bis Freitag bescheidene 340 Pfund. Zum Glück hatte ich ne Kreditkarte dabei – das Dumme nur, dass es meine eigene ist und ich deswegen erst einmal alles...

Auf, auf und davon … 0

Auf, auf und davon …

.. aber ich komme wieder – hoffentlich! 😉 Morgen zieht es mich beruflich ins Ãœberwacherland Nr. 1 – nach Groß Britannien, ein paar Kilometer entfernt von London. Dort bin ich eine Woche lang auf einer Schulung, nebst Hotelübernachtungen und allem Drum und Dran. Gerade habe ich mich online eingecheckt … faszinierend, was heutzutage alles schon möglich ist. Fehlt nur noch, dass man sein Gepäck auch online abgeben kann – oder gar online direkt dorthin fliegen! Die letzten Tage der Vorbereitung waren sehr stressig, da eine Menge schief gegangen und ein Großteil der Vorbereitungen an meiner Person hängen geblieben ist. Mein...