Tag der Deutschen Einheit und 850 Jahre Mark Brandenburg

Heute ist es mal wieder so weit. Der Tag der Deutschen Einheit ist wieder eingekehrt. Zusammen mit der heute vor 850 Jahre gegr?ndeten Mark Brandenburg, ließ sich die Stadt Brandenburg nicht lumpen direkt vor meiner Wohnung und nur f?r meine Freundin und mich *hust* (und wenige Besucher) ein Happening stattfinden zu lassen.

Vor 2 Tagen begannen die Aufbauarbeiten mit viel Lärm und mit Arbeiten bis weit gen Mitternacht, damit Persönlichkeiten, wie Ministerpräsident Platzeck und Bundesaußenminister Steinmeier, sowie die Oberb?rgermeisterin Dietlind Tiemann ihre Ansprache vor den B?rgerinnen und B?rger der Stadt und der Umgebung halten konnten. Es waren sehr schöne Ansprachen von Herrn Platzeck und Steinmeier – auch wenn ich arg m?de war und heute um 7 Uhr mit Hilfe massiver Bass-Lautsprechertests aus meinem Hochbett geschmissen wurde. Der Rest? Sagen wir es mal so – ich rede am Besten nicht dar?ber und ehrlich gesagt daf?r hab ich ungern auf meinen Schlaf verzichtet.

Gemischt mit dem Polizeisymphonieorchester, kleinen Unterhaltungsveranstaltungen, Kinderveranstaltungen und vielen Fress- und Besäufnisbuden wird um die Aufmerksamkeit der Anwesenden gebuhlt. In einer Stunde soll noch „M?nchener Freiheit“ auftreten. Wahrlich ein imposantes Feuerwerk, welches da so auf die Anwesenden und auch auf mich und meine Freundin einpreschen wird …… aber ich will mich ja nicht beschweren. Ich warte erst einmal ab, bis die Veranstaltung komplett beendet ist.

Da ich eine gute Aussicht auf die B?hne habe (sie steht keine 10 Meter von unserer Wohnung entfernt), werde ich sicherlich dann nochmal das eine oder andere Foto schiessen … zum Gl?ck brauch ich mich nicht in das Gedrängel unten mit einreihen. Ich sitz sozusagen in der ersten Reihe – und das nicht bei ARD und ZDF.

[mygal=tag_der_deutschen_einheit]

Apropos Lautsprechertests: Bitte das nächste Mal am Nachmittag oder so. Nicht um 7 oder nachts um 10. Vor allem nicht auf vollster Lautstärke, damit mir fast alle Fenster zerbersten oder der Fensterkit sich durch die Vibrationen löst.
Wer kommt eigentlich dann f?r den Schaden auf?

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.