World of Warcraft 2.2 und Mac – Videos aufzeichnen leicht gemacht…

Es vergeht kein Tag an dem ich nicht ?ber den Mac staunen muss. Sei es die intuitive Software, das Bedienkonzept oder einfach das „einfache“ aber dennoch grafisch interessante Aussehen mit all den Features, die die Grafikfunktionen des Mac OS bieten. An jedem Tag lerne ich Neues und bin erneut ?berrascht wie einfach und schnell sich viele Dinge erledigen lassen.
Heute bin ich endlich dazu gekommen einen Men?punkt in World of Warcraft unter die Lupe zu nehmen, den ich nach dem Update auf die Version 2.2 im Hauptmen? entdeckt habe. Die Rede ist von der integrierten Videoaufzeichnung bei der Mac-Version.

Man kann zwischen verschiedenen Encoder-Varianten, Aufzeichnungsauflösungen wählen oder zB. die Aktionsbalken f?r die Aufnahme ausblenden lassen. Einfach ein Tastaturk?rzel f?r Aufzeichnung starten/stoppen noch hinterlegen und schon kann es losgehen. Folgendes kleines Filmchen ist dadurch entstanden.

[MEDIA=1] Nach Beendigung der Aufzeichnung wird automatisch (sofern in den Optionen hinterlegt) der aufgezeichnete Film in das gew?nschte Format umgewandelt. Die Aufnahme und das ggfs das Umwandlen erfolgt während man sich in World of Warcraft umherbewegt und seinen täglichen Aufgaben widmet. Die Aufzeichnung selbst wird ohne merkbare Performance-Einbr?che vorgenommen – und das wie gesagt in Echtzeit. Die leichten Ruckler kommen lediglich zustande, da die 2,5″ HDD im MacBook Pro halt keine schnelle Desktop-Festplatte ist. Ich war sichtlich erstaunt, wozu ein Mac in der Lage ist.
Da diese Funktion in der Erprobung ist bzw. das erste Mal einem breiten Publikum (den Mac-Nutzern halt) zugänglich gemacht wurde, können kleine Pannen auch einmal auftreten. Nachdem die erste Aufnahme konvertiert wurde, hing der Mac mit der „Spinning Pizza“. Nach ca. 2 Minuten konnte ich weiterspielen – aber irgendwas ging dabei schief – was folgendes Video zeigt.

 

 

[MEDIA=2] Es ist schon lustig – ohne Flugtier sich durch die L?fte bewegen zu können – und das Ganze noch auf elegante Weise 😉

 

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.