Nero und XP/Vista

Nach einem Hilfegesuch von einem guten Bekannten wollte ich das Resultat einfach mal hier zum Besten geben.Hintergrund des Ganzen war eine Fehlermeldung seitens Nero mit ungefährem Wortlaut

Shell Manager-Datenbank ist beschädigt oder nicht vorhanden

Eine kurze Suche mittels Google brachte eine Lösung zu Tage. Anscheinend taucht das Problem einfach so sporadisch auf. Es ist zum einen nicht ohne weiteres reproduzierbar. Es kann zum Beispiel bei Aktualisierung der Nero Software auftreten, aber auch aus heiterem Himmel kann eine nicht aktualisierte Version diese Meldung bringen.

Wenn die Meldung auftauchen sollte, lässt sich Nero Burning Rom auch kaum richtig deinstallieren. Anscheinend ist es ein wichtiges Thema, denn ansonsten hätte Ahead kein Extra-Tool geschrieben, um eine derartige Installation aus dem System zu entfernen.

F?r alle, die unter diesem Problem leiden sei folgender Link auf die Ahead/Nero Seiten empfohlen. 

Das könnte Dich auch interessieren...

3 Antworten

  1. Gisela sagt:

    Nero war auf dem PC installiert, habe keine Seriennummer, was mache ich da??????

  2. Gisela sagt:

    Wer kann mir helfen?????

  3. FireFox sagt:

    Hallo Gisela,
    wie bereits beschrieben ist es zwingend erforderlich Nero zu de- und neuzuinstallieren mit der Seriennummer. Dazwischen (De- und Neuinstallation) muss das Repairtool von Ahead genutzt werden, wie im Blogeintrag als Link hinterlegt. Die Seriennummer muss für gewöhnlich beim PC mit beigelegt worden sein. Entweder als kleiner Aufkleber auf einer Papier-CD Hülle oder in der Anleitung eingeklebt.
    Gegebenenfalls einfach mal schauen.

Schreibe einen Kommentar zu Gisela Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.