Sichere Kommunikation

Angefangen habe ich ja schon vor einer Weile: Nutzung von GnuPG unter Mac OS zum Verschl?sseln von Emails und anderen Inhalten. Es kann nämlich keiner garantieren, ob auch bei einer Vorratsdatenspeicherung die Inhalte von Emails weggelassen werden (sollen sie, aber wer kontrolliert es). Der Inhalt einer Email ist oft ziemlich verzahnt mit den sonstigen Informationen, die f?r den reibungslosen Versand von Nöten sind. Des weiteren ist eine Email, wie Artanis schon treffend formulierte, im eigentlichen eine Postkarte. Hinz und Kunz können ganz einfach darauf zugreifen und lesen – mit etwas Verständnis f?r die Materie bei denen vorausgesetzt.

Was ich vergaß, war meinen öffentlichen Schl?ssel auch bekannt zu geben, wie es auch Artanis und Marcus bereits getan haben. Mein Schl?ssel ist hier oder auf der Seite Über mich zu finden. 

Das könnte Dich auch interessieren...

2 Antworten

  1. krecki sagt:

    Kann ich eigentlich auch Mails verschlüsseln, die ich direkt über GMail verschicke?
    Wenn ja wie und mit welchem Tool? Weiterhin nutze ich Outlook (wegen der Synchronisierung mit meinem Smartphone), gibs da auch ein Verschlüsselungstool?

  2. FireFox sagt:

    Ich hab mal kurz etwas nachgesehen und könnte da „spontan“ folgenden Link als weitere Lesequelle anbieten: http://www.bojeonline.de/2007/06/28/googlemail-mit-pgp-verschlusselung/
    Bitte beachten, dass die Verweise auf die GPG Installationen (Windows / Linux) nicht aktuell sind – sprich einfach den Dateinamen bei denen im Link wegnehmen und auf die Seite direkt gehen.
    Du brauchst ergo nur den FireFox, das FireGPG Addon und eine lokale Installation von GPG, und dann sollte das tun.
    Würde da gern weiterhelfen, aber ich bin leider kein GMail Nutzer 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.