Lösung: Windows Updates werden nicht installiert (XP)

Aus heiterem Himmel (durch fehlerhaft installierte Updates) kann Windows Update seine Funktion nicht mehr ausf?hren. Die Updates werden vielleicht noch ordentlich heruntergeladen, aber die Installation wird durch einen nichtssagenden Fehler verweigert. Da einige Kunden ihre Rechner gern mit nachträglich installierten instabilen Treibern oder Programmen best?cken, ist man oft gezwungen (da ja der Rechner wegen des Aufwandes nicht neu installiert werden soll) eine Reparatur-Installation durchzuf?hren. Als Folge funktionieren die Windows Updates ebenfalls nicht mehr. Die Ursache liegt meistens in der fehlenden oder fehlerhaften Registrierung der verantwortlichen Bibliotheks-Dateien (DLLs).

Abhilfe schaffen folgende Anweisungen:

regsvr32 wuapi.dll
regsvr32 wuaueng.dll
regsvr32 wuaueng1.dll
regsvr32 wucltui.dll
regsvr32 wups.dll
regsvr32 wups2.dll
regsvr32 wuweb.dll

Dazu öffnet ihr entweder eine DOS-Box (Start->Ausf?hren->CMD) oder schreibt euch eine Batch-Datei.

In die DOS-Box könnt ihr nach und nach die einzelnen Befehle via Copy & Paste einf?gen und ausf?hren lassen. Oder ihr macht es euch einfach, ladet euch die Fix Windows Update Batch-Datei und f?hrt diese aus (und bestätigt die aufploppenden Meldungsfenster).

Bitte beachten: die Batch-Datei oder die einzelnen Anweisungen m?ssen mit administrativen Rechten ausgef?hrt werden.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.