WMS Idle konnte nicht beendet werden …

Bei uns in der Firma häufen sich Anfragen ?ber ein und dieselbe Fehlermeldung.

Beim Herunterfahren öffnet sich ein Meldungsfenster, welches besagt, dass WMS Idle nicht beendet werden konnte. Diese Meldung scheint bei vielen Systemen urplötzlich aufzutauchen und wenn sie aufgetaucht ist, dann erscheint sie auch immer wieder beim Herunterfahren.

Das Problem taucht vorrangig in Zusammenhang mit Nero Burning Rom auf, speziell dann, wenn Nero Scout mit installiert worden ist. Ich selbst halte diese Funktion f?r unsinnig, da sie keinerlei Nutzen f?r mich hat und außerdem zusätzlich im Hintergrund Resourcen frisst.

Um das Problem zu beheben, wechselt man einfach in die Dienste-Ansicht. Der schnellste Weg: Klick auf Start, dann Ausf?hren (XP) bzw. nach dem Klick auf Start ins „Suche starten“ Feld (Vista) „services.msc“ eingeben. Danach aus der Dienste-Liste den Eintrag „NMIndexingService“ heraussuchen, doppelt anklicken und im aufkommenden Fenster den Starttyp auf „Deaktiviert“ stellen. Danach noch die Schaltfläche „Beenden“ anklicken. Alle Fenster können dann geschlossen werden und die nervige Meldung d?rfte nicht mehr auftauchen.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.