Lösung: Wo ist mein Speicher?

[singlepic=923,100,100,,left]Ich hatte mich ja schon dar?ber ausgelassen, wieso Vista vehement der Meinung war nicht gen?gend Arbeitsspeicher zu haben und mich dazu gängelte Programme zu schließen (die ich aber benötigte), um selbigen frei zu machen. 

Heute bin ich auf des Rätsels Lösung gekommen. Es war einfach zu einfach und danach habe ich vorher nicht geschaut. Wer soll auch darauf kommen, dass die Auslagerungsdatei abgeschaltet wurde – und vor allem durch wen?

Da ich den Rechner vornehmlich allein benutze, ich definitiv nicht selbst Hand zum Abschalten angelegt habe, gehe ich davon aus, dass ein Programm oder Windows selbst diesen mal locker und flockig deaktiviert hat. Zu meinem Leidwesen, versteht sich …

Aber das hat ja jetzt ein Ende 🙂

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.