Verdächtige Nummernschilder

Wenn man keine Arbeit hat, dann macht man sich welche. So auch der Verfassungsschutz. Dieser will uns deren neue Erkenntnis zukommen lassen, dass man Nazis mitunter am Nummernschild erkennt.

Die Zahlen 14, 18, 28, 88 sollten demnach nicht mehr vergeben werden, ebenso Buchstabenkombinationen, wie HJ (Hans-J?rgen), NS (Nadine Schulz), KZ (Klaus Zumwinkel) und wer weiß was noch f?r Abk?rzungen irgendeine „Bedeutung“ haben, sollten nicht mehr an Autoschildern prangen.

Ich bin ja schon immer f?r die Abschaffung von Nummernschildern gewesen (Ironie) – mit Hilfe des Verfassungsschutzes wird das jetzt leichter, oder? Denn wenn die Zahl 14 f?r 14 Wörter stehen, dann kann man die anderen möglichen 9995 Nummern auch gleich abschaffen.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.