Update 2: Windows 7 Beta

Nachdem es geschlagene 9 Stunden dauerte, nebst unzähligen Verbindungsabbr?chen, habe ich heute in der „P?ppi“-Pause (sie soll ja auch lernen, ohne Mama und Papa in der Kita zu verweilen) das heruntergeladene Image aus dem MSDN aus der Firma abgeholt. Der Bootvorgang zur Installation sieht erst einmal nahezu ähnlich von Vista aus.

Mal sehen, ob VMWare Fusion damit klar kommt. Auf den ersten Blick ist die Installation bis zum „Fertigstellen“ weitaus schneller, als bei Vista. Sollte Microsoft doch etwas verbessert haben? Ich bin gespannt …

Update 1: Nachdem ich den ersten Bildschirm des Desktops erhalten habe, habe ich zuerst mal die neue Taskleiste ausprobiert. Irgendwie hat sich da Microsoft etwas bei Apple bedient. Die Funktionalität des Docks kann ich fast eins zu eins wieder erkennen – wenn zwar nicht optisch, dann aber funktionell. Entweder habe ich die Programme als Verkn?pfung in der Leiste, starte dieses dann und jedes Fenster ist bei Schweben der Maus ?ber dem Programmsymbol eingeblendet (zusammengefasst als Programmsymbol) oder aber es ist noch nicht vorhanden und es kommt in das Dock, äh.. Taskleiste hinzu mit der gleichen Funktionalität. Wenn ich das Programm behalten möchte, dann kann ich es in die Taskleiste anpinnen lassen (siehe Bild W7-14 und W7-13). Verdammt geil dieses Dock, … äh die Taskleiste.

Update 2: Ich habe mich mal durch einige Programme gequält. Bei Solitaire ist mir das System (VM) hängen geblieben. Mehrfach probiert und mehrfach passiert (100%). Ich w?rde mal sagen, dass das ein Bug ist.

Update 3: Zumindest in einer VM ist die Berechnung und Durchf?hrung der Leistungswertung nicht möglich. Dieser bleibt bei der Optimierung von der „Windows Media-Codierung“ stehen. Und wer denkt, dass das nur etwas länger dauert, dem sei gesagt, dass ich nicht vor hatte länger als 1h eine derartige Messung vorzunehmen. Ich stufe das mal als Bug ein.

Das könnte Dich auch interessieren...

2 Antworten

  1. 9. Januar 2009

    […] Update 2: Windows 7 Beta Jan […]

  2. 2. Mai 2009

    […] “Glück” Windows 7 RC testen zu können. Zur von mir bereits unter die Lupe genommenen Betaversion und meinem Fazit hat sich noch einiges geändert – zum Guten, wie auch zum Schlechten in meinen […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.