Alte DOS-Spiele? Boxer!

 

[singlepic id=1075 w=150 h=150 mode=web20 float=left]Vor einigen Tagen bin ich auf eine interessante Anwendung gestoßen. Der Ursprung war ein Frontend f?r DOSBox. DOSBox ist ein emuliertes X86-System mit DOS, indem man fast alle alten DOS Spiele und Anwendungen laufen lassen kann. Das Einbinden der jeweiligen Programme und Anpassen von DOSBox-Variablen war immer ziemlich aufwändig und m?hselig. Doch daf?r habe ich jetzt Boxer entdeckt (f?r Mac OS X), welches mir diese lästigen Arbeiten abnimmt.

Boxer beinhaltet ein Installationshilfe-Assistenten, welcher entweder das Spiel samt aller Dateien in ein Paket kopiert und einbindet oder aber es erlaubt, von den Original-Installationsmedien in ein solches Paket installieren zu lassen. Ist das Ganze erledigt, gen?gt ein Doppelklick auf das Paket, Boxer wird ausgef?hrt und startet mit Hilfe von DOSBox das betreffende Spiel. Einfach genial und genial einfach – ein Programm, welches ich dem geneigten „Alte Spieleliebhaber“ und auch dem „Ich möchte mal sehen, ob die Spiele damals wirklich inhaltlich viel besser waren“-Neugierigen empfehlen kann. 

Mein Archiv f?llt sich mit jedem Diskettensatz oder CD aus meinem Old-Gamez Archiv, welches ich seit 1990 ständig weiter pflege. Jedes gekaufte Spiel befindet sich noch in meinem Bestand und erhält die Möglichkeit zur Auferstehung, um mich nach all den Jahren erneut zu erfreuen.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.