Der Verdammnis entronnen

Ich gräme mich schon einige Tage damit, dass bestimmte Bouquets des hiesigen Kabel-Betreibers RFT kein Bild mehr lieferten. Laut Anzeige von EyeTV war Signal vorhanden und das auch noch zu 100% Qualität, aber es kam kein Bild, geschweige denn ?berhaupt Ton. Lediglich die Meldung „Dieser Sender ist zur Zeit nicht verf?gbar“ wurde mir mittels EyeTV mitgeteilt. Es funktionierten ansonsten alle Frequenzen, außer die, der angeprangerten Sender.

Heute hatte ich den Kanal sprichwörtlich langsam voll, denn die Sender waren immer noch nicht erreichbar, meine Aufnahmeliste schwoll ins Unerdenkliche auf jenen Sendern an und diesen Schwall des Grams, der nicht funktionierenden Aufnahmen und der Gedanken höllischer Natur wollte ich erneut dem Support ?berhelfen, als ich sicherheitshalber meine beiden DVB-C Empfänger von Digital Everywhere vom Strom nahm. Ebenso trennte ich vom Mac mini die Firewire-Verbindung.

Resultat? Die Sender gehen … mir persönlich nicht begreiflich, wieso 2 Frequenzen nicht gingen, aber die anderen doch .. aber alle Sender funktionieren nun wieder. Irgendeine Logik? Ich denke nicht.

Zumindest ist RFT der Verdammnis entronnen … diesmal!

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.