Gute Finte

Geschickt eingefädelt von der NSA. Da lobt man milliardenschwere Preisgelder aus, um die Verschl?sselung von Skype zu knacken, was somit angeblich suggeriert, dass Skype sicher sei. Jeder Terrorist und jeder, der etwas zu verbergen hat, greift nat?rlich deswegen zu Skype, da man ja sicher ist und der „Feind“ nicht mithören kann.

Eine noch subtilere Irref?hrung gibt es wohl nicht, oder? Selbst wenn sie es nicht könnten, könnten sie Skype mit dem Geld einfach aufkaufen, wo doch eBay Skype möglicherweise schon loswerden will. Wie bescheuert muss man sein, um dieser Sache auf den Leim zu gehen?

PS: Skype ist bei mir schon seit Längerem verbannt – nicht schon allein deswegen.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.