Vorlesen ist illegal …

Was den Br?dern der Content-MafiaIndustrie nicht so alles einfällt. Da das Gerät von Amazon – Kindle – die elektronischen B?cher vorlesen kann, w?rde daraus ein so genanntes Hörbuch werden und dazu hätte Amazon kein Recht, denn es verhindert die Verg?tung der Zweitverwertung der Autoren. 

In was f?r einer Welt leben wir denn? Ich warte auf den Tag, an dem ich meiner L?tten die Märchen nicht mehr aus dem Kopf rezitieren darf.

Unglaublich? Naja, bei all dem, was die Content-MafiaIndustrie mittels Lobby-Arbeit und schwarze Köfferchen durchgeboxt bekommen hat, w?rde es mich nicht wundern, wenn sie es damit auch schaffen w?rden.

Also, um einer Unterlassungserklärung vorzukommen, lest am Besten nix mehr euren Kindern vor.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.