Crash – eshell.exe funktioniert nicht mehr

Einige, wie meine Person, nutzen ein unbeaufsichtigtes Windows 7 Media Center, um auf einen Extender, wie die Xbox 360 zu streamen. Zur Administration selbst klinkte ich mich mittels RDP-Client auf den Rechner, was bis vor Kurzem auch problemlos klappte.

Berechtigungen Media Center (RDP)Neuerdings crashte aber ständig die eshell.exe (Oberfläche des Media Center) bereits beim Start – die Anwendung hat einen Fehler verursacht. Seltsamerweise konnte ich das Media Center als Administrator ausf?hren. Welches Microsoft Update nun letztendlich Schuld trägt, kann ich nicht sagen, wohl aber, wie man in dieser Konstellation wieder Zugriff erhält:

  1. Öffnet den Registry-Editor (regedit) und geht zu HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Terminal Server\WinStations\Rdp-Tcp
  2. Rechte Maustaste auf den Eintrag Rdp-Tcp, dann Berechtigungen
  3. Gebt der Administratoren-Gruppe volle Zugriffsrechte
  4. F?gt ggf. euren Benutzer (unter dem das Media Center ggf. ausgef?hrt wird) hinzu und gebt auch diesem volle Zugriffsrechte

Danach sollte der Zugriff wieder möglich sein.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.