Kategorie: Piraten

„Handel mit vertraulichen Daten: Millionen deutsche Patienten und Ärzten werden ausgespäht“ 0

„Handel mit vertraulichen Daten: Millionen deutsche Patienten und Ärzten werden ausgespäht“

Beobachter sprechen von einem „der größten Datenskandale der Nachkriegszeit“ (SpOn)

„Digitale Selbstverteidigung“ – Folien 2

„Digitale Selbstverteidigung“ – Folien

Im Download-Bereich habe ich bereits die Folien f?r die heutige Krypto-Party in Nauen hinterlegt, wo auch die Mini-CryptoDisk als Beigabe genutzt werden wird. Sie sind nicht im Detail erstellt, sollten aber das Wichtigste f?r die Kurzfristigkeit abdecken. Mit Sicherheit werden diese nach und nach ergänzt werden. Danke an @drahflow f?r seine Vorarbeit f?r dessen Krypto-Party. Hier eine Übersicht dessen, was im Download-Bereich zu finden ist: Folien Die Folien stehen unter WTFPL Lizenz (Do What the Fuck You Want to Public License). [blox_button text=“Digitale Selbstverteidigung v2 (LibreOffice)“ link=“/wp-content/uploads/Digitale-Selbstverteidigung-2013.odp“ target=“1″ style=“default“ size=“small“ align=“left“ animation=“none“/] [blox_button text=“Digitale Selbstverteidigung v2 (PDF)“ link=“/wp-content/uploads/Digitale-Selbstverteidigung-2013.pdf“ target=“1″ style=“default“ size=“small“ align=“left“ animation=“none“/] Informationen...

Mini-CryptoDisc im Downloadbereich 2

Mini-CryptoDisc im Downloadbereich

In Vorbereitung auf eine Cryptoparty in Nauen habe ich eine Mini-CryptoDisc zum Herunterladen bereitgestellt. Diese befindet sich im neu angelegten und hoffentlich öfter benutzen Downloadbereich oder mit einem Klick auf folgenden Button 😉 Sollten Fragen auftreten – einfach fragen. Ansonsten w?nsche ich viel Spaß 🙂 [button link=“/blog/wp-content/uploads/CryptoDisk-2013-08-11_no_live_disc.zip“ size=“medium“ target=“_blank“]Download Mini-CryptoDisc (270MB ohne Live-System) vom 11.08.2013[/button] [hr] In der ZIP sind verschiedene Daten und Informationen enthalten: Piratenpartei Grundsatzprogramm (PDF) Wahlprogramm zur Bundestagswahl 2013 in Leichter Sprache (PDF) Wahlprogramm zur Bundestagswahl 2013 (PDF) Design Cover f?r CD/DVD H?lle & CD/DVD (TIFF) Handb?cher Cryptobook 1.1 (PDF, englisch) Privacy Handbuch (PDF, deutsch) Software Linux Unter...

Demo gegen Bestandsdatenauskunft am 14.4. in Potsdam 0

Demo gegen Bestandsdatenauskunft am 14.4. in Potsdam

Im Land Brandenburg findet am 14.4. in der Landeshauptstadt Potsdam ab 13:00 Uhr ein Demonstrationszug vom Filmmuseum zum Luisenplatz mit anschließender Abschlußkundgebung statt. Ich w?rde mich freuen, wenn an dieser ?berparteilichen Demonstration sich zahlreiche Menschen einfinden w?rden und wir gemeinsam ein Zeichen gegen die Neufassung der Bestandsdatenauskunft setzen können. Auch ich werde dort vor Ort sein und hoffe, die Eine oder den Anderen von Euch dort zu treffen. Wer dazu weitergehende Informationen benötigt, wird in diesem Wiki f?ndig (klick). Hier einmal in einer Zusammenfassung: Es geht um Eure Passwörter. Neben Bestandsdaten wie Name und Adresse können ?ber eine elektronische Schnittstelle sogar Klartext-Passwörter...

Piraten zeigen BKA wegen Staatstrojaner-Kauf an 0

Piraten zeigen BKA wegen Staatstrojaner-Kauf an

Die Piratenpartei sieht im Kauf eines Staatstrojaners durch das Bundeskriminalamt (BKA) einen groben Fall von Misswirtschaft. Sie hat die Behörde daher am Montag beim Bundesrechnungshof angezeigt. […] (heise)

Wasser ist ein öffentliches Gut und keine Handelsware! 0

Wasser ist ein öffentliches Gut und keine Handelsware!

Im Interesse Aller möchte ich den geneigten Leser mittels eingebettetem Video von Pelzig (Neues aus der Anstalt) und folgendem kleinen Text aufrufen, die geplante Europäische B?rgerinitiative: „Wasser und sanitäre Grundversorgung sind ein Menschenrecht! Wasser ist ein öffentliches Gut und keine Handelsware!“ zu unterst?tzen. Hier eine Zusammenfassung der geplanten Europäischen B?rgerinitiative: Forderung: Wir fordern die Europäische Kommission zur Vorlage eines Gesetzesvorschlags auf, der das Menschenrecht auf Wasser und sanitäre Grundversorgung entsprechend der Resolution der Vereinten Nationen durchsetzt und eine funktionierende Wasser- und Abwasserwirtschaft als existenzsichernde öffentliche Dienstleistung f?r alle Menschen fördert. Wichtigste Ziele: Diese EU-Rechtsvorschriften sollten die Regierungen dazu verpflichten, f?r alle...