Markiert: 1984

Cleanternet 0

Cleanternet

Unterst?tzt Censilla alias Cecilia Malmström bei ihren Plänen ein europaweites Stopschilder-Programm f?r das Internet zu etablieren, nachdem es Zensursula allein nicht geschafft hat … Unterst?tzt Censilla dabei, dass Täter im Voraus gewarnt werden … Unterst?tzt Censilla dabei, dass das Ministerium f?r Wahrheit Realität wird … F?r ein sauberes und sicheres Internet …

Wir sollen paranoide Spinner sein? 4

Wir sollen paranoide Spinner sein?

Golem beruft sich auf die Rheinische Post und bringt genau eine der Meldung, die die angeblichen „paranoiden Spinner“ mitunter vorausgesagt haben. Die Regierung erwägt einen Internetausweis, mit dem der Nutzer im Internet identifizier- und zur?ckverfolgbar sind. In der Bundesregierung wird nach Informationen der Rheinischen Post ?ber einen „Internetausweis“ nachgedacht, mit dem Nutzer besser identifizierbar und zur?ckverfolgbar werden können. Die Zeitung beruft sich dabei auf Informationen aus Regierungskreisen. Seit 2008 ist die Vorratsdatenspeicherung in Deutschland in Kraft. Von ?ber 82 Millionen Deutschen werden die Verkehrsdaten der Telefon- und Internetverbindungen f?r sechs Monate gespeichert. Im Internet wird bereits die IP-Adresse der Nutzer festgehalten,...

Wache EU, wache .. 1

Wache EU, wache ..

… denn deine Schäfchen sind alle schwarz, kriminell und gehorchen dir nicht. Langsam fällt mir vor Sprachlosigkeit kaum noch ein schlimmes Wort mehr ein ?ber diese EU. Hat sich doch bez?glich des Datenaustausches der SWIFT-Daten an die USA ein kleines Schmankerl eingeschleust, welches f?r vornehmlich Firmen brisant sein kann und wird – sodenn es Gesetz werden sollte. Unter dem Titel „EU möchte bei Rechnungen mitlesen“ schildert iX den Sachverhalt, der still und ohne großen Medienrummel im EU-Kämmerlein schlummert und betreut wird, auf dass es eines Tages erwacht! Es wird gemäß dieses schlummernden Papieres jeglichem Mitgliedsland erlaubt, auf sämtliche Rechnungen anderer...

Allein die Speicherung richtet bereits Schaden an! 0

Allein die Speicherung richtet bereits Schaden an!

Bezug nehmend auf meine beiden vorherigen Beiträge, möchte ich noch einmal Nahe legen, wieso die Speicherung als Solche abgeschafft werden muss – und nicht einfach nur mit hohen H?rden versehen werden soll. Als Gedankenst?tze bin ich auf einen Kommentar im Heise Forum gestoßen. Eine Einschränkung ändert wenig an der verheerenden Wirkung auf die Freiheit, die eine verdachtsunabhängige Speicherung der Verbindungsdaten aller B?rger in Deutschland und/oder der EU hat. Jeder B?rger hat zuk?nftig (und wenn es jeder 2. oder 3. ist – bald ist es aber jeder) im Hinterkopf, dass jedes Telefonat, jede Internetnutzung, jede eMail, jedes Fax und sogar das...