Markiert: Anhörung

Ohne rot zu werden … 2

Ohne rot zu werden …

Wie weit glaubt man einer staatlichen Behörde? Wie weit glaubt man dem BKA? Schenkt man dem BKA so viel Vertrauen, dass mit der Einf?hrung der KiPo-Sperren kein Schindluder getrieben oder das Ganze gar missbraucht wird? Ist das BKA in gewisser Hinsicht vertrauensw?rdig? F?r mich jedenfalls nicht – das hat das BKA schon damals vor Gericht und erneut mit ihrem Schriebs (Stellungnahme) bei der Bundestagsanhörung ?ber KiPo-Sperren klar gemacht – sie l?gen die Abgeordneten ohne rot zu werden ins Gesicht! Morgen ist die Anhörung und bei welchen Aussagen (die, die schon allein mir auffallen)? Zum Teil gewinnt das Bundeskriminalamt seine Erkenntnisse aus...