Markiert: Ausweis

In Deutschland unmöglich … 0

In Deutschland unmöglich …

Ich hatte bereits geschrieben (Nr. 12), dass es Forschern in den Staaten gelungen ist, RFID-basierte Ausweise aus bis zu 45 Metern Entfernung auszulesen. Ebenso war dies bei geringerer Distanz trotz Alu-H?lle möglich. Dieses Mal ist es einem Hacker gelungen, mit Hilfe von einfachem Gerät f?r knappe 250$, unbemerkt Ausweise auszulesen und zu „klonen“. So viel zur Sicherheit .. Aber in Deutschland ist das vollkommen unmöglich – denn es ist ja hierzulande verboten! Hier dazu das Video!

RFID in Ausweisdokumenten sicher? Nicht mehr … 0

RFID in Ausweisdokumenten sicher? Nicht mehr …

Die letzten Wochen und Monate war mir bei dem Thema nicht zum Lachen zu mute. Aber heute konnte ich mir bei dem Bericht der RSA Laboratories, welche f?r die Homeland Security die neuen Ausweise der Amerikaner ?berpr?fen sollten, beim besten Willen nicht verkneifen. Irgendwie sehe ich das Gleiche f?r unseren ePerso kommen – und prognostiziert hatte ich es mehrfach. Nicht alles was technisch machbar ist, sollte auch umgesetzt werden, denn es ist nur Hard- und Software und diese lässt sich immer knacken bzw. umgehen, wenn berechtigtes Interesse existiert. Und es wird existieren, je mehr an Daten, Identität und Nutzeffekte an...

Babymetrie … der Zwang beginnt sehr früh 0

Babymetrie … der Zwang beginnt sehr früh

[singlepic=946,225,225,,left]Auf Grund unseres kommenden Urlaubes, zusammen mit unserer L?tten, sind wir „gezwungen“ f?r das europäische Ausland einen Kinderausweis anzuschaffen. Oder sagen wir mal lieber Kinderpass, denn Kinderausweise gibt es nicht mehr – auf Grund der fehlenden gesetzlichen Grundlage der Nutzung von Biometrie bei den noch g?ltigen Kinderausweisen. Dieser Kinderpass ist nach meiner Kenntnis f?r 6 Jahre g?ltig. Und Biometrie ist da genau das Stichwort. Selbst f?r einen Kinderpass – f?r ein Kind, welches noch nicht einmal das erste komplette Lebensjahr erreicht hat – wird ein biometrisches Passbild benötigt. Derartige Unsinnigkeit muss man sich erst einmal auf der Zunge zergehen lassen....