Markiert: Auto

Klack, klack 0

Klack, klack

Es gibt Momente, da sollte man sich wirklich ?ber nichts mehr wundern. Heute fr?h war es wieder so weit. Einer dieser Momente trat ein. Frisch vergn?gt die L?tte ins Auto gesetzt, Eis gekratzt, Z?ndschl?ssel ins Auto und wie vorgestern machte es nur noch „Klack Klack“. Umgehend habe ich das Autohaus meines Vertrauens angerufen mit der „Bitte“, sich des Problems umgehend anzunehmen. Ich sage nur 4 Monate altes Auto. Die Hilfe kam prompt nach 20 Minuten: ein kleiner Schlepper mit Ersatzauto auf dem R?cken. Selbstverständlich habe ich den ganzen Wechselvorgang nicht gleich vollzogen, denn ich musste umgehend in die Kita, damit...

Anders als geplant 5

Anders als geplant

Es hätte so schön geplant verlaufen können, aber wie das Leben so spielt, kommt es immer anders. Die letzten Tage schlief die L?tte immer recht lange und somit rechnete ich mit einem langen Schlaf ihrerseits, auf dass sie auch ausgeschlafen mit mir zur Kita kann. Da ich ja in der Elternzeit bin, k?mmere ich mich um die Eingewöhnungsphase unserer Kleinen, wie auch um das restliche Wohl. Schwer genug ist ja die Eingewöhnung, sowohl f?r die Kleine, als auch f?r mich (wenn man das Weinen vernehmen muss, sobald man das bewegliche Brett hinter sich schließt und diese ergo eine räumliche Trennung vornimmt...