Markiert: Beschwerde

Stoppt ELENA 0

Stoppt ELENA

Der FoeBuD e.V. hat f?r die Verfassungsbeschwerde gegen ELENA (Infos zB. hier) seine Pforten geöffnet. Leider ist die Zeichnungsfrist relativ kurz, dennoch wäre es schön, wenn sich so viele Menschen wie möglich daran beteiligen w?rden. Kosten? Lediglich mal ca. 5 Minuten Zeit plus 55 Cent f?r eine Briefmarke .. ich denke, dies sollte bei Jedem drin sein, um gegen den Datenkraken im Bereich Lohnabrechnung und der Sozialversicherung vorzugehen.

Wieder Post aus Bonn 0

Wieder Post aus Bonn

Gestern haben auch die restlichen im Haushalt Lebenden Post aus Bonn erhalten. Es ist im direkten Vergleich interessant zu sehen wie „unterschiedlich und rein zufällig“ die Nummern vergeben wurden und daraus ?berhaupt keine R?ckschl?sse gezogen werden können *hust*. Das bereits in einem vorherigen Beitrag verlinkte Schreiben habe ich selbst noch mit einigen Fakten ausgeschm?ckt und es ist als Einschreiben mit R?ckschein mit 3 Beschwerden beinhaltend unterwegs. F?r alle die, die es interessiert: Hier ist meine Vorlage Beschwerde Vergabe der Steuer-ID. Ich, wie auch andere, sind keine Nummer!

Püppi hat Post aus Bonn 1

Püppi hat Post aus Bonn

Ehrlich gesagt hätte ich mir es gew?nscht f?r P?ppi und uns keine Post aus Bonn zu erhalten. Die Rede ist von der Zustellung der Steueridentifikationsnummer gemäß § 139b der Abgabenordnung (AO). Heute ist das erste Schreiben herein geflattert und zwar an unsere Tochter, die gerade mal 8 Monate alt ist. Wer sich noch nicht dar?ber im Klaren sein sollte, was diese Nummer bedeutet und was diese f?r Möglichkeiten bietet, der sollte sich etwas auf meinem Blog umschauen oder die in diesem Beitrag beigef?gten Links ansehen. F?r Informatiker sei gesagt: SteuerID = PrimaryKey. Als erste Anlaufstelle empfehle ich die Info-Seiten der Humanistischen...

Wieder online … 0

Wieder online …

Man mag es nicht glauben, aber seit heute morgen um 5 Uhr (gemäß Log) wurde mir seitens der Telekom wieder erlaubt mich anzumelden. Mein Schreiben habe ich bereits fertiggestellt und wartet auf den Versand via Fax und dem Postweg.

Ärger: Oh Schreck, oh Graus, das Internet ist aus … 1

Ärger: Oh Schreck, oh Graus, das Internet ist aus …

Aus mir immer noch unerklärlichen Gr?nden hat die Deutsche Telekom meinen DSL-Anschluss gekappt. Zwar nicht physisch, aber bei deren Authentifizerungsstelle. Gestern gegen 22.00 Uhr ging mein Internetzugang nicht mehr. Die Box meldete ständig „PPPoE Fehler: Zeit?berschreitung – kontaktieren Sie Ihren DSL-Anbieter“. Daraufhin habe ich mich in die riesige Warteschlange des T-Riesen geschmissen, um 20 Minuten später zu erfahren, dass ich zwar den besagten Tarif habe, aber bei der Leitungspr?fung festgestellt wurde, dass „kein Leistungsmerkmal vorhanden“ sei. Wiederum weiter telefoniert beim Riesen, diesmal zur Beratung. Diese stellten das gleiche fest, die Dame am Telefon versuchte „gnädig“ zu wirken und meinte „Sie...