Markiert: ePerso

Sicherste Technik, die es gibt – wer’s glaubt 2

Sicherste Technik, die es gibt – wer’s glaubt

Nun ist er da, der „sagenumwobene“ nPA (neuer elektronischer Personalausweis)! Und die Bef?rworter aus Staat und Industrie versuchen trotz des Zwangsstartes dieser Woche diesen in positiven Licht darzustellen. Der erhoffte „Run“ auf den neuen Ausweis blieb aber weit hinter den Erwartungen. Speziell in den „neuen“ Bundesländern ging der Einf?hrungstermin einher mit auslaufenden alten Ausweisen. Dumm nur, dass im Vergleich zu den regulären Ausweisbeantragungen in der letzten Woche sehr viele noch den guten alten Ausweis in Auftrag gaben, wie es zB. die Piraten in Potsdam in ihrem letzten Wochenr?ckblick aufzeigen. Sicherlich mag hier der Umstand ebenso geschuldet sein, dass man f?r...

ePerso macht das Leben einfacher und sicherer ohne Kontrollen 2

ePerso macht das Leben einfacher und sicherer ohne Kontrollen

Ich bin kein Freund des ePerso – ganz ehrlich. Wenn ich dann noch Dinge lese, wie derzeit auf Heise, dass Microsoft mal flugs zeigt, wie man mit dem ePerso Fl?ge sicher und zertifiziert buchen kann, dann bin ich noch weniger ein Freund davon. Der Sinn des ganzen erschließt sich mir nicht einmal ansatzweise und dieser Gedankengang wird in der d?nnen Argumentationskette pro nur noch bestärkt. So heißt es, als Pro-Argument: Nach der Abfrage freier Plätze einer bestimmten Verbindung ?ber den Internet Explorer kann der Anwender den Flug buchen und seine Identität mit dem elektronischen Personalausweis bestätigen. Dieses Verfahren soll k?nftig...

Clip: Du bist Terrorist 1

Clip: Du bist Terrorist

Ein wirklich schönes, ruhiges und aufklärendes Video gegen Überwachungswahn im Stile von der Kampagne „Du bist Deutschland“. Sehr sehenswert … Du bist Terrorist from lexela on Vimeo.

ePerso sucht Abnehmer 1

ePerso sucht Abnehmer

Wie Heise vermeldet, tönen die Bef?rworter und Initiatoren in vollstem Gedöhns, was man alles mit dem ePerso machen kann. Sie freuen sich, dass nächstes Jahr das Teil eingef?hrt werden kann – wenn zugestimmt wird. Dazu m?ssen noch einige Gesetze geändert werden: allen voran das derzeitige Personalausweisgesetz der Bundesrepublik Deutschland. Mit Hilfe dieser Änderung wird die biometrische Erfassung jedes Einzelnen gesetzlich vorgeschrieben und Weigerung mit Strafe bedroht, da es ja Pflicht ist, einen Ausweis bei sich zu haben. Von den Kosten, die auf das 5-10 fache des derzeitigen Ausweises basieren, rede ich erst gar nicht. Das m?ssen WIR selbst bezahlen. Nun...

Interessantes gegen den ePerso 0

Interessantes gegen den ePerso

Es wurde oft von mir berichtet, welche Folgen und Probleme mit dem ePerso, den Fingerabdr?cken und den biometrischen Passbildern kommen können. Wer es nicht scheut, der möge sich mal den Antrag der Gr?nen (PDF) gegen die „Sicherheitsmechanismen“ im ePerso durchlesen. Interessant ist mitunter die Anmerkung, dass durch weitere Gesetzesvorhaben der Zugriff auf die Fingerabdr?cke, Fotos, Signaturdaten usw. f?r andere Zwecke ermöglicht gemacht werden kann/soll. Aber man hat ja nichts zu verbergen. Sollte man sich durch (noch wahlfrei, später – gemäß PDF – auch Pflicht) die Abgabe der Fingerabdr?cke nicht wie ein Straftäter vorkommen? Der ePerso ist zwar jetzt schon im...

Datenschutz, ePerso, BKA-Gesetz und Denunzierung 0

Datenschutz, ePerso, BKA-Gesetz und Denunzierung

Kurz vor Weihnachten, wo jeder Normalsterbliche mit sich selbst und mit Geschenke kaufen, basteln, backen oder kochen ist, werden vom Innenausschuss, dem Bundestag und Bundesregierungen Altes erneuert, umgeändert und auf den Weg gebracht – zum Leidwesen der B?rger. Man ist sich ?ber die „Verbesserungen“ im BKA-Gesetzespaket einig, welches die Freiheiten und Rechte der B?rger weiter einschränkt, aber beim Datenschutz sind sie keinen Deut weiter. In dieser Hinsicht zeigt die „Große Koalition“ Geschlossenheit. Auch der ePerso muss nur noch beschlossen werden, der alles noch „sicherer und besser“ f?r uns machen soll – zu Lasten der B?rger. Finanziell, als auch Schaffung von...