Markiert: Fusion

Tipp: NTFS schreiben unter OS X 0

Tipp: NTFS schreiben unter OS X

Wer wie ich hin und wieder auf NTFS-partitionierte Laufwerke zugreifen muss, hatte unter Mac OS X die Qual der Wahl. Entweder musste ein paralleles Windows-System mittels Bootcamp eingerichtet oder eine Software, welche den Zugriff auf NTFS ermöglicht, käuflich erworben werden oder gar nicht erst mit NTFS anfangen und auf FAT32 umsteigen. Nur hat eben FAT32 einige Probleme bez?glich der maximalen Dateigröße, weswegen es nicht sinnvoll war, an dessen Einsatz ?berhaupt zu denken.  Ich bin vor Wochen rein zufällig, da ich Bekannten etwas auf eine NTFS-formatierte Festplatte kopieren sollte, ?ber eine Möglichkeit gestoßen unter Mac OS X auf NTFS-Datenträger zuzugreifen –...

Update 2: Windows 7 Beta 2

Update 2: Windows 7 Beta

Nachdem es geschlagene 9 Stunden dauerte, nebst unzähligen Verbindungsabbr?chen, habe ich heute in der „P?ppi“-Pause (sie soll ja auch lernen, ohne Mama und Papa in der Kita zu verweilen) das heruntergeladene Image aus dem MSDN aus der Firma abgeholt. Der Bootvorgang zur Installation sieht erst einmal nahezu ähnlich von Vista aus. Mal sehen, ob VMWare Fusion damit klar kommt. Auf den ersten Blick ist die Installation bis zum „Fertigstellen“ weitaus schneller, als bei Vista. Sollte Microsoft doch etwas verbessert haben? Ich bin gespannt … Update 1: Nachdem ich den ersten Bildschirm des Desktops erhalten habe, habe ich zuerst mal die...