Markiert: Geheimdienst

Update: BND droht Wikileaks 0

Update: BND droht Wikileaks

Wikileaks, welche sich auf die Fahne geschrieben haben, Informanten die Möglichkeit zu geben, brisante und mitunter geheime Informationen und Dokumente auf sichere Art und Weise zu veröffentlichen, werden laut der Meldung von Fefe und Wikileaks selbst vom BND bedroht. Ich weiß zwar nicht, welche Handhabe der BND gegen einen weltweit agierenden Verein hat, dennoch macht mich es stutzig, dass alle Informationen und Dokumente ?ber und vom BND entfernt werden sollen – besonders diejenigen, ?ber die BND Mitarbeiter, die im Kosovo gefangen genommen wurden (Verdacht auf Anschlag). The spy chief claims to have already engaged the BND’s legal machinery. Last month...

Verdächtige Nummernschilder 0

Verdächtige Nummernschilder

Wenn man keine Arbeit hat, dann macht man sich welche. So auch der Verfassungsschutz. Dieser will uns deren neue Erkenntnis zukommen lassen, dass man Nazis mitunter am Nummernschild erkennt. Die Zahlen 14, 18, 28, 88 sollten demnach nicht mehr vergeben werden, ebenso Buchstabenkombinationen, wie HJ (Hans-J?rgen), NS (Nadine Schulz), KZ (Klaus Zumwinkel) und wer weiß was noch f?r Abk?rzungen irgendeine „Bedeutung“ haben, sollten nicht mehr an Autoschildern prangen. Ich bin ja schon immer f?r die Abschaffung von Nummernschildern gewesen (Ironie) – mit Hilfe des Verfassungsschutzes wird das jetzt leichter, oder? Denn wenn die Zahl 14 f?r 14 Wörter stehen, dann...

Verschlüsselung gehört verboten? 0

Verschlüsselung gehört verboten?

Dieser Terror, der mich jede Minute umgibt ist wahrlich schlimm. Ich kann kaum zwei Schritte gehen, ohne dass ich von einer Autobombe, einem Selbstmordattentäter oder anderen „verr?ckten“ Menschen um die Ecke gebracht werde. Es ist ja bereits so schlimm, dass ich mich lieber vor ein Auto werfe … Sarkasmus mal beiseite .. diese ewige „Aber wir wollen und m?ssen“-Tour, die ständig durch die Medien geistert, ohne ?berzeugende Fakten präsentieren zu können, nervt. Jetzt beharrt der Verfassungsschutz auf heimliche Online-Durchsuchungen. Wobei mir beim Wort Verfassungsschutz immer zwei Fragen im Kopf herumgeistern.