Markiert: Helena

Spielerische Fähigkeiten- und Wertevermittlung 2

Spielerische Fähigkeiten- und Wertevermittlung

Die Neugier der Kleinen ist bemerkenswert. Auch die Fähigkeit der Adaption und Nachahmung ihrer Bezugspersonen. Entweder möchten sie am elektronischen „Klaf?nf“ ein Medley zum Besten geben oder sie studieren am sonntäglichen Fr?hst?ckstisch die Zeitung, wie es auch Mama und Papa halt tun. Lernen, Begreifen, Verstehen, Meinungsbildung, Erfassen von Geschehnissen um uns herum, kreatives Beschäftigen mit mehr als nur einem Sinnesorgan gleichzeitig – das sind Dinge, die man gern sieht und solange es den Kleinen Spaß macht, sollte man auch keine Steine in den Weg legen 🙂 [nggallery id=57] Es macht richtig Spaß unserer L?tten beim Aufwachsen und Begreifen ihrer Welt...

Lego-Effekt 0

Lego-Effekt

[singlepic id=1120 w=150 h=150 float=left][singlepic id=1119 w=260 h=260 float=right] Fotografieren macht sichtlich Spaß und man kann eine Menge aus Fotos im Nachhinein herausholen. Ebenso kann man durch vorherige Arrangements ein Foto im Voraus aufpeppen. Eher durch einen dummen Zufall beim Lego-T?rme bauen sind die beigef?gten Bilder entstanden … Ich nenne es einfach mal den Lego-Effekt 😉

Frohe Ostern 1

Frohe Ostern

Nachträglich w?nsche ich allen Lesern frohe Ostern, eine schöne Zeit zusammen mit der Familie und einen hoffentlich fleißigen Osterhasen – wir zumindest haben viel zu viel S?ßes erhalten, aber wir kennen da Einige, die sich mehr als sonst dar?ber freuen werden 😉 [nggallery id=55]

Mit Mund, Nase, Haaren und Ohren 0

Mit Mund, Nase, Haaren und Ohren

Wenn es lecker schmeckt, dann zieht man bekanntlich auch alle Register, um auch ja den letzten Rest des Essens in sich aufnehmen zu können. Ich denke, die Bilder sprechen f?r sich! [nggallery id=54]

Des Zahnarztes Rache 0

Des Zahnarztes Rache

Heute war einer der grausigen Tage im Jahr – ich musste zum Zahnarzt. Zugegeben, mein jetziger Zahnarzt ist einer der Besten, im Vergleich zu meinen 5 davor, aber dennoch kann er mir meine kleine Phobie mit seinem buddhistisch angehauchtem Wesen nicht vollständig nehmen. Die Untersuchung heute, begann eigentlich recht ordentlich und ohne Komplikationen. Es wurde ein „kleines“ Löchlein festgestellt, welches er auch prompt stopfen wollte. „Tut auch gar nicht weh – und immer schön in die Mitte hinein atmen!“ – sagte er zu mir. Während ich also in meine Mitte atmete bzw. versuchte herauszufinden, wo sich diese Mitte befindet und...

Wie funktioniert ein Löffel … 0

Wie funktioniert ein Löffel …

Der komplizierte Akt, Nahrung auf einem Löffel in die zugehörige Futterluke zu befördern, wird heute von H. aus B. in „Schritt f?r Schritt“-Bildern erklärt. All diejenigen, die noch Probleme mit Löffeln haben sollten, können die Anleitung als Vorlage f?r ein erfolgreiches Auftreten in einem 5-Sterne Restaurant nutzen. Nutzung wie immer auf eigene Gefahr! [nggallery id=50] PS: Wir können uns gl?cklich schätzen, dass das nahrhafte Essen lediglich im Gesicht oder auf dem Kind selbst sich befindet. Bisher sind wir vor der Neudekorierung von Wänden und Gegenständen außerhalb eines Radius von 75cm verschont geblieben 😉