Markiert: Kameras

Auf, auf und davon … 0

Auf, auf und davon …

.. aber ich komme wieder – hoffentlich! 😉 Morgen zieht es mich beruflich ins Überwacherland Nr. 1 – nach Groß Britannien, ein paar Kilometer entfernt von London. Dort bin ich eine Woche lang auf einer Schulung, nebst Hotel?bernachtungen und allem Drum und Dran. Gerade habe ich mich online eingecheckt … faszinierend, was heutzutage alles schon möglich ist. Fehlt nur noch, dass man sein Gepäck auch online abgeben kann – oder gar online direkt dorthin fliegen! Die letzten Tage der Vorbereitung waren sehr stressig, da eine Menge schief gegangen und ein Großteil der Vorbereitungen an meiner Person hängen geblieben ist. Mein...

Kameraüberwachung 0

Kameraüberwachung

Zwei gute und hinterfragende Beiträge zu diesem Thema, habe ich auf dem Datenschutz-Blog gefunden. Zeigen sie doch interessanterweise aufkommende Fragen möglicher und auftauchender sicherheitsrelevanter Probleme (Geldbörseninhalt / PIN-Eingabe) und/oder Fragestellungen, wof?r die Kameras letztendlich genutzt werden (Fahndung nach ausgerissener Jugendlichen anstatt Aufklärung von Kriminalität). Ebenso wird dort die Datensicherheit bei der Übertragung (Funk) ins Scheinwerferlicht ger?ckt und mitunter, wie leicht die Daten?bertragung bzw. der Zugriff auf die Kameras abgreifbar/gewährleistet ist.  Querverweise sind dort vorhanden und ich empfehle Jeden, diese lesenswerten Beiträge zu verinnerlichen.

Anonyme Fortbewegung und Reisen 0

Anonyme Fortbewegung und Reisen

Reisen per Flugzeug = Vollerfassung, Vollerfassung Reisen per Bahn = Vollerfassung Reisen per Bus/U-/S-Bahn = Vollerfassung Reisen per Schiff = Vollerfassung Reisen per Auto – auf Autobahnen (Maut), Tunneln, Grenzen und wo sonst Kameras aus dem Boden sprießen  = Vollerfassung Fehlt nur noch ein Chip im Fahrrad, Motorrad und anderem Gefährt (Beine) und alle Welt (Obrigkeit) weiß, dass wir nicht nur ins Ausland außerhalb, sondern auch innerhalb der EU nebst im eigenen Land unterwegs sind. Was f?r ein Spaß. Da kommt bei mir richtig Freude auf! PS: Es war mir sowas von klar, dass es bei den Passagierdaten außerhalb der...

Ärger: Kameras überall … 0

Ärger: Kameras überall …

Geschuldet durch meine immer weiter steigende Aufmerksamkeit und Vorsicht und vielleicht auch die immer weiter aufkeimende Paranoia, sehe ich immer mehr Kameras in Brandenburg. Nun gut, Kameras als Solche sind so schlecht nicht. Auf Firmengeländen (nicht innerhalb der Firma in den B?ros) und nur das Firmengelände aufzeichnend können diese recht n?tzlich sein. Mich ärgert es nur, wenn erstens kein Hinweisschild angebracht wurde, dass man aufgezeichnet werden kann und ggfs. ins Internet gestellt wird, und zweitens, dass zunehmend immer mehr öffentliche Bereiche durch das Objektiv auf den Sensor projiziert wird. Mich ärgert es zusätzlich, weil eigentlich viele Gerichte (teils auch OLG’s) in dieser...