Markiert: Kita

Kitas wollen Fingerabdrücke 0

Kitas wollen Fingerabdrücke

Eben im Radio dr?ber gestolpert und auf dem Tagesspiegel gelesen. Einfach irre, wie ich finde. Wenn ich daran denke, dass wir Vollmachten/Erlaubnis f?r die Personen ausstellen, die unsere L?tte aus der Kita abzuholen d?rfen, dann frage ich mich, wieso da unbedingt ein Fingerabdruck-Scanner eingef?hrt werden soll? Vor allem, dass f?r den Fingerabdruck die Personen auch mal vorher vorstellig werden m?ssen bei der Vergabe der Erlaubnis. Wenn ich dran denke, dass daf?r extra ein 200km langer Anfahrtsweg fällig wäre f?r meine Eltern? Wie erhöht so etwas die Sicherheit? Wie viele Kinder sind denn fälschlicherweise schon durch fremde Leute abgeholt worden, die...

Störfall Kindergarten? 5

Störfall Kindergarten?

[singlepic=977,150,150,,left]In was f?r einem Land lebe ich eigentlich? Wie kann dieses Land, welches demographisch seit Jahren in die Krise rennt, sich gegen Kinder und deren Betreuung stellen – vornehmlich Orte, wo sie betreut werden sollen? Da gibt es Richter bzw. Richterinnen, die gegen Kindswohl entscheiden und haneb?chend irgendwelche Bausatzungen oder Lärmschutzverordnungen herausholen und den scheinbar „genervten“ Nebenbewohnern das Recht zusprechen, die KiTa schließen zu lassen. Es sind Kinder, gottverdammig! Die kleinen Wesen, die unser Leben bereichern sollen – im psychischen/psychologischen, wie auch im materiellen Sinne. Sie sind lieb, nett, weinen und kreischen. Bei einer derartigen Abneigung von Kindern in der...

Ärger: KiTa-Plätze in Brandenburg 13

Ärger: KiTa-Plätze in Brandenburg

Irgendwie sind meine letzten Beiträge nicht sonderlich erfreulich. Ebenso dieser hier! Wir, meine Freundin und ich, versuchen seit Tagen eine KiTa zu finden, welche unsere L?tte ab ca. 1 Jahr bei sich aufnimmt. Entweder bekommen wir die Aussage, dass alle Plätze belegt wären, oder sie nur die „Lizenz“ hätten ab 1 1/2, 2 bzw. 2 1/2 Jahren Kinder zu betreuen. Bitte schön was soll das denn sein? Sollen wir wirklich „gezwungen“ werden, dass einer von uns seiner Arbeit nicht nachgehen kann, nur weil keine KiTa in der Lage ist bzw. nicht durch die Behörden in die Lage versetzt wird, Kinder...