Markiert: Kluft

Unsprache in Zeitschriften 13

Unsprache in Zeitschriften

Ich habe mir mal seit Langem wieder eine Zeitschrift gegönnt – eine Spielezeitschrift genannt PC Action in der Ausgabe 9/2009. Vornehmlich griff ich zum „Machwerk“, da es mit einem f?r mich interessanten Spiel als Beigabe gesegnet wurde. Zudem denkt man sich: „Och, vielleicht steht ja auch etwas Interessantes drin. Lesen schadet ja nicht!“. [singlepic id=1151 w=320 h=240 float=left]Ähm – die Betonung liegt wirklich auf Machwerk, denn was mir da an Texten von „Redakteuren“ und „Schreiberlingen“ auf meine unschuldigen Augen mit geballter ziegelsteinartiger Kraft einwirkte, hat kein anderes Wort verdient. Zugegeben – auch ich bediene mich des einen oder anderen bildhaften...