Markiert: NAS

HomeNAS, die Zweite 0

HomeNAS, die Zweite

Ich hatte mich die letzten Tage mit dem HomeNAS beschäftigt. Dieser Rechner läuft auch zu 99% ohne Probleme – wenn er läuft. Sobald er ausgeschaltet wurde, um ihn dann später wieder neu zu starten, bootete das System nicht durch. Grund hierf?r ist die Implementierung von möglicherweise via USB-Datenträgern seitens des BIOS. Es ist egal, ob dem BIOS gesagt wird, dass nur vom SD-Kartenlesegerät gestartet werden soll, denn beim nächsten Start drängelt sich alles an die erste Stelle: nur nicht das Kartenlesegerät. Das war mehr als suboptimal, sodass ich etwas umdenken musste. In diesem Sinne habe ich mich doch durchgerungen, den...

HomeNAS 1

HomeNAS

Nachdem nun die halbe Sippschaft der allgemeinen und speziellen GGRS (gelbglänzende R?sselseuche) heimgefallen ist, war hier und da am Wochenende Zeit, mich dem Thema NAS erneut zu widmen. Ich habe unterschiedliche Distributionen getestet. Zum einen Ubuntu Server, welches aber umgehend wieder von der Platte verschwand. Zum anderen testete ich FreeBSD. Mit Hilfe guter Anleitungen und dem Wiki von FreeBSD, ist es mir binnen kurzer Zeit gelungen die Basis eines NAS nachzubilden. Mit Hilfe von Samba und AFP (via Netatalk) hatte ich mein HomeNAS von außen zugriffig. Nachdem ich aber Stunden damit verbracht hatte, mittels CUPS den bei uns herum oxidierenden...

Überfällige technische Entscheidungen 4

Überfällige technische Entscheidungen

Derzeit liegen bei mir privat zwei Themen auf dem Tisch, wie es mit zwei computerisierten Geräten im Haushalt weitergehen soll. Thema Nummer 1 ist der HTMAC als HTPC (HTHIASIM) und Nummer 2 ist die Entscheidung dar?ber, welches Betriebssystem (OS) f?r den „Heimserver“ nun angedacht werden soll. Welche Probleme bzw. Missstände leiten mich dazu?