Markiert: Pflanze

Psychologische Kriegsführung 4

Psychologische Kriegsführung

[singlepic=945,150,150,,right]Da kommt man Nichts ahnend auf den Balkon und bemerkt eine rote Tomate liegend im Topf der Tomatenpflanze. Der Dialog, welcher prompt darauf folgt, verlief ungefähr so: Ich: „Schatz, deine Tomate hat ein Ei gelegt.“ Sie: „Das war nicht die Tomate, sondern ich.“ Ich: „Wieso das denn?“ Sie: „Sie soll f?r die Anderen ein gutes Vorbild sein und sie animieren endlich gelb zu werden. Ansonsten muss ich zu strengeren Maßnahmen greifen.“ Ich: „???“ Sie: „Bei Äpfeln funktioniert es ja auch …“