Markiert: RFID

eGK noch sicherer vor sich selbst … 0

eGK noch sicherer vor sich selbst …

Mal ehrlich – ich steh diesem System mehr als skeptisch gegen?ber, aber mit den „geplanten Neuerungen“ wandelt sich die Skepsis in komplettes Unbehagen. Ich streite nich ab, dass die eigentliche Idee des Ganzen möglicherweise gut sein könnte. Aber so, wie sie derzeitig realisiert und weiterhin geplant ist, wird das in meinen Augen ein GAU sondergleichen. Wieso? Ich sprach bereits ?ber die 6-stellige PIN. Da ja vornehmlich ältere Leute dazu neigen, diese zu vergessen, ist geplant, die Karte mit Biometrie zu f?ttern – Fingerabdr?cke. Nun sollte man aber wissen, dass vornehmlich bei Kindern und älteren Menschen die Biometrie nicht mehr zuverlässig...

In Deutschland unmöglich … 0

In Deutschland unmöglich …

Ich hatte bereits geschrieben (Nr. 12), dass es Forschern in den Staaten gelungen ist, RFID-basierte Ausweise aus bis zu 45 Metern Entfernung auszulesen. Ebenso war dies bei geringerer Distanz trotz Alu-H?lle möglich. Dieses Mal ist es einem Hacker gelungen, mit Hilfe von einfachem Gerät f?r knappe 250$, unbemerkt Ausweise auszulesen und zu „klonen“. So viel zur Sicherheit .. Aber in Deutschland ist das vollkommen unmöglich – denn es ist ja hierzulande verboten! Hier dazu das Video!

ePerso sucht Abnehmer 1

ePerso sucht Abnehmer

Wie Heise vermeldet, tönen die Bef?rworter und Initiatoren in vollstem Gedöhns, was man alles mit dem ePerso machen kann. Sie freuen sich, dass nächstes Jahr das Teil eingef?hrt werden kann – wenn zugestimmt wird. Dazu m?ssen noch einige Gesetze geändert werden: allen voran das derzeitige Personalausweisgesetz der Bundesrepublik Deutschland. Mit Hilfe dieser Änderung wird die biometrische Erfassung jedes Einzelnen gesetzlich vorgeschrieben und Weigerung mit Strafe bedroht, da es ja Pflicht ist, einen Ausweis bei sich zu haben. Von den Kosten, die auf das 5-10 fache des derzeitigen Ausweises basieren, rede ich erst gar nicht. Das m?ssen WIR selbst bezahlen. Nun...

Über den Tellerrand Nr. 5 3

Über den Tellerrand Nr. 5

Dieses Mal gibt es Einiges an zum Nachdenken anregende Informationen in der Kurzfassung zu lesen. Zensur und Blockade von derzeit KiPo-Inhalten im Internet ist in aller Munde. Weitere Themen werden mit Sicherheit noch folgen. Während in Deutschland noch mit den TK-Anbietern die Feinheiten besprochen werden, zeigt mal wieder Großbritannien, wo die Reise auch f?r uns hingehen und was alles dabei schiefgehen wird. Wie schnell doch anderweitige Informationen einfach so nicht zugänglich werden ist schon beachtlich. Ob dann auch die Webseiten von Bundesbehörden irgendwann blockiert werden? Wobei mich noch eine andere Frage interessiert – was passiert dann, wenn eine Anzeige bei...

RFID in Ausweisdokumenten sicher? Nicht mehr … 0

RFID in Ausweisdokumenten sicher? Nicht mehr …

Die letzten Wochen und Monate war mir bei dem Thema nicht zum Lachen zu mute. Aber heute konnte ich mir bei dem Bericht der RSA Laboratories, welche f?r die Homeland Security die neuen Ausweise der Amerikaner ?berpr?fen sollten, beim besten Willen nicht verkneifen. Irgendwie sehe ich das Gleiche f?r unseren ePerso kommen – und prognostiziert hatte ich es mehrfach. Nicht alles was technisch machbar ist, sollte auch umgesetzt werden, denn es ist nur Hard- und Software und diese lässt sich immer knacken bzw. umgehen, wenn berechtigtes Interesse existiert. Und es wird existieren, je mehr an Daten, Identität und Nutzeffekte an...

Anonyme Fortbewegung und Reisen 0

Anonyme Fortbewegung und Reisen

Reisen per Flugzeug = Vollerfassung, Vollerfassung Reisen per Bahn = Vollerfassung Reisen per Bus/U-/S-Bahn = Vollerfassung Reisen per Schiff = Vollerfassung Reisen per Auto – auf Autobahnen (Maut), Tunneln, Grenzen und wo sonst Kameras aus dem Boden sprießen  = Vollerfassung Fehlt nur noch ein Chip im Fahrrad, Motorrad und anderem Gefährt (Beine) und alle Welt (Obrigkeit) weiß, dass wir nicht nur ins Ausland außerhalb, sondern auch innerhalb der EU nebst im eigenen Land unterwegs sind. Was f?r ein Spaß. Da kommt bei mir richtig Freude auf! PS: Es war mir sowas von klar, dass es bei den Passagierdaten außerhalb der...