Markiert: Sprachgebrauch

Von „Rinbreaken“ und „drufforn“ 3

Von „Rinbreaken“ und „drufforn“

Das englische Fachbegriffe und Wörter immer mehr in unseren Sprachgebrauch Einfluss finden, sollte Jedem schon aufgefallen sein. Schlimm wird es nur, wenn diese Begriffe in Konstruktionen auftauchen, die zwar vielleicht einen Sachverhalt beschreiben sollen, aber völlig missgebildet sind. Heute erst wieder erlebt: Na denn musste zur Laufzeit in das Programm rinbreaken und dann 0x55 uff den Wert drufforn und dann andeste erst einmal das Ganze. Rinbreaken w?rde ja noch jeder verstehen, aber drufforn oder anden? Wenn man weiß, was es bedeutet, dann ist es ja nicht schwer – eine OR (Oder)-Operation (drufforn = drauf ORn) auf einen Wert bzw. diesen...