Markiert: Straftaten

„VDS light“ 0

„VDS light“

Bei diesem uns allen schon bekannten Politiker-Neusprech sollte man sehr wohl aufpassen, was gefordert wird. Wenn sich Frau Leutheusser-Schnarrenberger daf?r ausspricht, dass es eine Vorratsdatenspeicherung mit ihr nicht geben wird, dann frage ich mich ernsthaft, was dieses vorgeschlagene Gesetz sein soll? Und im gleichen Atemzug wird dies auch noch als „im Einklang mit dem Grundrechtsschutz der B?rger“ bzw. „grundrechtsschonend“ in Verbindung gebracht. Wenn also „VDS light“ „grundrechtsschonend“ ist, ist dann schlussfolgernd zB. „dioxinbelastet light“ „gesundheitsschonend„? Es ist doch völlig unerheblich, ob sämtliche Verkehrsdaten r?ckblickend 6 Monate oder nur 7 Tage lang gespeichert werden. Wenn das BVerfG die verdachtsunabhängige Voll-Speicherung kritisiert, dann...

Anonyme Fortbewegung und Reisen 0

Anonyme Fortbewegung und Reisen

Reisen per Flugzeug = Vollerfassung, Vollerfassung Reisen per Bahn = Vollerfassung Reisen per Bus/U-/S-Bahn = Vollerfassung Reisen per Schiff = Vollerfassung Reisen per Auto – auf Autobahnen (Maut), Tunneln, Grenzen und wo sonst Kameras aus dem Boden sprießen  = Vollerfassung Fehlt nur noch ein Chip im Fahrrad, Motorrad und anderem Gefährt (Beine) und alle Welt (Obrigkeit) weiß, dass wir nicht nur ins Ausland außerhalb, sondern auch innerhalb der EU nebst im eigenen Land unterwegs sind. Was f?r ein Spaß. Da kommt bei mir richtig Freude auf! PS: Es war mir sowas von klar, dass es bei den Passagierdaten außerhalb der...