Markiert: Terrorismus

Wie bastelt man sich Terroristen? 0

Wie bastelt man sich Terroristen?

Ich will es keinesfalls verharmlosen, aber, wie die Medien und die mediengierigen Behörden das Ganze immer aufbauschen, grenzt schon nahezu an Irref?hrung und Falschmalerei. Zusammenhängend mit dem Super-Wahljahr 2009 wurde ja schon „offiziell“ seitens der Behörden und des Staates ?ber das Staatssprachorgan verk?ndet, dass die Terroristen die Wahl mit Bomben und Attentaten „manipulieren“ wollen. Ich f?r meinen Teil bin sehr skeptisch und der Meinung: wenn ?berhaupt – so etwas muss eine Demokratie abkönnen. Denn Aufgabe von demokratischen freiheitlichen Werten ist ja letztendlich das Ziel des angeblichen Terrorismus (Verweis Wikipedia) der uns angeblich bedroht. Und wenn man zur?ckblickt, dann wurde es...

Über den Tellerrand Nr. 5 3

Über den Tellerrand Nr. 5

Dieses Mal gibt es Einiges an zum Nachdenken anregende Informationen in der Kurzfassung zu lesen. Zensur und Blockade von derzeit KiPo-Inhalten im Internet ist in aller Munde. Weitere Themen werden mit Sicherheit noch folgen. Während in Deutschland noch mit den TK-Anbietern die Feinheiten besprochen werden, zeigt mal wieder Großbritannien, wo die Reise auch f?r uns hingehen und was alles dabei schiefgehen wird. Wie schnell doch anderweitige Informationen einfach so nicht zugänglich werden ist schon beachtlich. Ob dann auch die Webseiten von Bundesbehörden irgendwann blockiert werden? Wobei mich noch eine andere Frage interessiert – was passiert dann, wenn eine Anzeige bei...

Die Zeit fasst das BKA-Gesetz zusammen 0

Die Zeit fasst das BKA-Gesetz zusammen

F?r diejenigen, die meinen Ausf?hrungen ?berdr?ssig oder m?de werden, möchte ich den aktuellen Beitrag auf „Zeit online“ nahe legen. Interessant in der Zusammenfassung ist die Seite 2 des Artikels, der in meinen Augen Fragen zu bestimmten Kompetenzen und Gesetzesänderungen einfach und sachlich aufwirft. Lesenswert!

Tatort Internet? 0

Tatort Internet?

In der Anonymität der virtuellen Welt w?rden die Menschen völlig hemmungslos. Man könnte auch sagen: Sobald man Immunität genießt oder Innenminister geworden ist, werden einige Menschen hemmungslos. Naja – „Spaß“ beiseite, denn das driftet vom eigentlichen Thema ab.  Man muss nur an diese entsetzlichen Abscheulichkeiten der Kinderpornografie denken. Die Menschen können sich das Internet als Tatort zu Nutze machen. Die Sicherheit in der Informationsgesellschaft ist allgemein eine große Herausforderung. Wie oft muss man dem Hr. Schäuble und anderen das sagen: das Internet ist kein Tatort, sondern ein Medium. KiPo wurde schon vor Jahrtausenden praktiziert – da waren die Ägypter, Griechen...