Markiert: Vista

Wo ist mein Speicher? 1

Wo ist mein Speicher?

[singlepic=909,200,200,,left] Seit Tagen nervt mich Windows Vista mit wirklich nervenden Popup-Meldungen. Ständig versucht mich das Betriebssystem zu informieren, dass der ausf?hrende PC keinen verf?gbaren Speicher mehr besitzt und ich doch bitte Programme schließen soll – ansonsten wäre ein Verlust von Informationen und Daten die logische Konsequenz meines ignoranten Handelns. [singlepic=908,200,200,,right] Seltsam ist nur, dass ich wirklich (ich schwöre) nichts an der Kiste geändert habe. Es sind kaum irgendwelche Programme offen, die nicht sonst auch offen gewesen waren und auch f?r meine Arbeit benötigt werden. Auch die Speicherauslastung zeigt eine gerade mal 70%-ige Speicherauslastung. Was ist also mit den restlichen 30%?...

Mac: Boot Camp 2.0 != Boot Camp 2.0 7

Mac: Boot Camp 2.0 != Boot Camp 2.0

Diese Erfahrung musste ich von gestern zu heute leidlich erfahren. Das passiert, wenn man unwissend ist und keinerlei konkrete Hinweise im Internet findet. Hintergrund war die Neuinstallation von Windows Vista – diesmal aber als 64-Bit Version. Auf Macbook (Pro), Mac Pro, iMac und Mac mini Geräten gibt es bei mehr als 2 Gigabyte RAM das Problem unter Vista 32-Bit, dass nur 2 GB dem System zur Verf?gung stehen. Die korrekte Größe zeigt zwar die Systemansicht (die Seite, wo der Leistungsindex aufgef?hrt wird) an, dennoch werden nur maximal 2 Gigabyte RAM vom System genutzt. Ich vermute hier einfach, dass die Implementierung...

Wenn man unwissend mit der Firewall spielt … 4

Wenn man unwissend mit der Firewall spielt …

… können massive Probleme auftauchen. Das konnte ein Hilfesuchender, der zu uns in die Firma kam, am eigenen Leibe leidlich erfahren. Vor 2 Wochen erwarb er 2 Notebooks M16N80 der Marke MSI bei einem ansässigen Discounter. Just nach Ablauf von 14 Tagen nach erstem Einschalten kam er ohne Vorwarnung nicht mehr in sein System und wurde permanent zur Zwangsregistrierung aufgefordert. Trotz bestehender Internetverbindung war eine Online-Aktivierung des Vista Home Premium bei beiden Geräten nicht möglich. Ebenso verhielt es sich mit der Freischaltung via Telefon. Unentwegt meldete das System bei Versuch einer Aktivierung den Fehler 0x80072EFD nebst der Meldung „Die Echtheit...

Lösung: Spezifischer Windows Vista (auch XP) Aktivierungs- und Updatefehler 0

Lösung: Spezifischer Windows Vista (auch XP) Aktivierungs- und Updatefehler

[singlepic=836,150,150,,left] Heute hatten wir einen Fall (sowohl im Haus, als auch bei einem Kunden), wo augenscheinlich keinerlei Windows-Updates, als auch eine Lizenz Aktivierung möglich war. Wir hatten selbst einen Rechner mit Vista aufgesetzt und wollten die Lizenz freischalten lassen und bekamen die links aufgezeigte Fehlermeldung mit dem Fehlercode 0x80072F8F dargeboten. Die seitens von Microsoft angebotene Lösungshilfe war (sorry) ein Witz. Man sollte die Netzwerkdiagnose bem?hen und eine „Reparatur“ der Verbindung vornehmen lassen. Die eigentliche Lösung war weitaus einfacher und manchmal zweifelt man an sich selbst. Die Lösung kam mit der Zeit – im wahrsten Sinne des Wortes,

Wie schnell so eine 2,5″ USB Festplatte ist … 0

Wie schnell so eine 2,5″ USB Festplatte ist …

[singlepic=815,150,150,,right] Das habe ich heute zu Gesicht bekommen, als ich auf dem Mac eine VM mit Vista aufgesetzt und spaßeshalber den Leistungsindex berechnen lassen habe. Als Speicher f?r die „Festplatte“ der Virtuellen Maschine musste meine kleine 2,5″ USBS Festplatte herhalten. Seltsamerweise ist diese weitaus langsamer als z.B. die anderen externen, wie auch internen Festplatten. Die Grafikkartenleistung verstehe ich ja noch (keine DirectX 9 Unterst?tzung bzw. weniger als 64MB RAM Grafikkartenspeicher (woher auch bei einer „virtuellen“ Grafikkarte). Aber die Bewertung der Festplatte!? Kann ich nun dieser Aussage vertrauen oder spielt mir Vista in der VM einen Streich?