Markiert: Vorstand

Update: Parteitag mit Popcorn, Selbstvernichtung und dennoch positiver Bilanz  … 1

Update: Parteitag mit Popcorn, Selbstvernichtung und dennoch positiver Bilanz …

07.08.2010: Es war kein ruhmreicher Abgang des ehemaligen Landesvorstandes – er war kläglich, gezeichnet von Verblendung, Selbst?berschätzung, Mangel an Eigenkritik und purem Egoismus. Gezeichnet von Fakten, die keine waren, gezeichnet von Annahmen und Verschwörungstheorien in Akte X Manier. Es war eine vermeintliche Darbietung und versuchte Kontrolle des Parteitages, um unliebsame Mitmenschen, die inhaltlichen und strukturellen Aufbau betrieben und nicht in deren Sinne war, schlecht darzustellen, öffentlich zu diskreditieren, zu diffamieren und zu verleumden. Dieses Spiel passiert bereits seit ?ber 10 Monaten, wo mit Faktenlosigkeit, blind geglaubten und nicht gepr?ften Aussagen billige und polemische Meinungsmache betrieben wurde aus Reihen des ehemaligen...

Von der Gretchenfrage zur Gründung 5

Von der Gretchenfrage zur Gründung

[singlepic id=1160 w=200 h=200 mode=web20 float=left]Ja, so schnell kann es gehen. Man trifft sich, lernt sich kennen, diskutiert und organisiert und ehe man sich versieht, wird ein Kreisverband gegr?ndet. Seit dem 14.10.2009 existiert in Brandenburg an der Havel ein Kreisverband der Piratenpartei des Landes Brandenburg mit derzeit 19 Mitgliedern. Es war eine sehr schöne Gr?ndungsveranstaltung mit erstaunlich viel Resonanz, anwesenden Gästen und Presse. Gerade so hatte die Räumlichkeit f?r die knapp 26 Anwesenden ausgereicht. Und bevor Fragen aufkommen: Ja, ich bin erst einmal f?r ein Jahr zum Vorsitzenden gewählt worden und hoffe, dass ich der einstimmig abgegebenen Meinung zu meiner...